Impressum

Verantwortlich im Sinne des Telemedienrechts für die Domain kanzlei-niebler.de:

Rechtsanwalt
Jürgen Niebler
Seeweg 2
94209 Regen

Tel.: 09921/807984
Fax: 09921/9604641
E-Mail: RA.Juergen-Niebler@t-online.de
web: www.kanzlei-niebler.de

Zuständige Kammer:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Tal 33, 80331 München, Telefon: 089/532944-0, Fax: 089/532944-28, E-Mail: info@rak-m.de

Berufsbezeichnung:

Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Diese Gesetze können u.a. auch auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de). unter „Berufsrecht“ eingesehen werden.

Inhalt:

Inhaltlich Verantwortlicher: Rechtsanwalt Jürgen Niebler (Anschrift: siehe oben)

Die Inhalte dieses Internetauftritts wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und überprüft. Der Rechtsanwalt übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Qualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Der Rechtsanwalt behält sich ferner das Recht vor, jederzeit Änderungen und Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Urheberrecht:

Sollte auf einer der Seiten eine Urheberrechtsverletzung durch rechtwidrige Verwendung von Logos, Marken und Warenzeichen vorliegen, werden diese nach Benachrichtigung sofort entfernt oder entsprechend dem Urheberrecht gekennzeichnet.

Texte, Textteile und Bildmaterial dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Rechtsanwalts weiterverwendet werden.

Verwendete Fotos:

Folgende Fotos @ Fotolia
#62695854 | © Marco2811
#83611095 | © stockWERK
#53879170 | © Gerhard Seybert
#40882975 | © akf
#81218839 | © dessauer
#21294160 | © Olaf Wandruschka
#35342840 | © rcx
#94797086 | © Kadmy

Informationen zur Interessenkollision:

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen gemäß BRAO untersagt. Vor der Annahme eines Mandats wird der Rechtsanwalt deshalb immer prüfen, ob ein Interessenskonflikt vorliegt.

Information zur Haftpflichtversicherung:

Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 EUR zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Für Rechtsanwalt Jürgen Niebler besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei:

R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

Informationen zur außergerichtlichen Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der örtlichen Rechtsanwaltskammer (Anschrift siehe oben) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Anschrift: Bundesrechtsanwaltskammer, Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Littenstr. 9, 10179 Berlin, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de). Weitere Informationen finden sich auf dem Internetangebot der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Bei Online-Dienstverträgen zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten besteht bei Streitigkeiten die Möglichkeit der außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bei der europäischen Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform). Die OS-Plattform ist zu finden unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Haftungshinweis:

Es wird trotz sorgfältiger Prüfung der Inhalte und Seiten keine Haftung für den Leistungsausfall, Systemausfall oder den Folgen eines Computervirus oder sonstiger schädlicher Elemente im Zusammenhang mit den Webseiten übernommen, unabhängig davon, ob sich der Rechtsanwalt möglicher Schäden bewusst war oder nicht.

Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich für den Zweck der Auftrags- bzw. Anfragebearbeitung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden allerdings nicht über eine gesicherte Verbindung übertragen. Der Rechtsanwalt haftet deshalb nicht für eventuellen Missbrauch der Daten durch Dritte.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Der Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots des Rechtsanwalts zu verstehen.

Widerrufsbelehrung bei Online Beauftragung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich, Rechtsanwalt Jürgen Niebler, Seeweg 2, 94209 Regen, Tel.: 09921/807984, Fax: 09921/9604641, E-Mail: RA.Juergen-Niebler@t-online.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstige Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dieselben Zahlungsmittel, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinen Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

Rechtswirksamkeit:

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Impressums in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit verbindlich.